Patientenverwaltung und Rezeptabrechnung

 

Das Modul für die Patienten- und Rezeptverwaltung bildet zusammen mit dem Terminplaner die Grundstruktur für Ihre Praxisorganisation.

 

Herzstück ist die Patientenkarteikarte. Vom Namen über die Versicherungsdaten bis hin zu Verordnungen und Behandlungsdokumentationen; in ihr sind alle Patientendaten gespeichert und jederzeit abrufbar.

 

Erfasste Rezepte werden werden beim Speicher anhand der Indikationsschlüssel automatisch einer Prüfung nach der jeweiligen Heilmittelrichtlinie unterzogen und sodann  der Patientenkarteikarte hinzugefügt. So haben Sie immer den Überblick!

 

PraxWin errechnet für gesetzliche Verordnungen direkt den Gesamtbetrag und die Eigenanteile. Sie können die Verordnungen bedrucken und Quittungen oder Rechnungen erstellen. Private Verordnungen lassen sich mit PraxWin ebenfalls verwalten.

 

Einen Therapiebericht können Sie mit Hilfe der Eingabemaske in kürzester Zeit erstellen.

 

Das Modul Praxisorganistation und Abrechnung eignet sich hervorragend für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen, Heilpraktiker und Osteopathen aber auch für Kurbetriebe.

Screenshots des Moduls Praxisorganisation und Abrechnung

 

 

Die Patientenkartei – Das Herzstück jeder Praxis. Umfangreich und dennoch übersichtlich!

 

 

Das Erfassen von Rezepten ist mit PraxWin unkompliziert und schnell erledigt. So beschleunigen Sie Ihre Abläufe, vor allem am Empfang!

 

 

Dank der Eingabemaske erstellen sie im Handumdrehen einen Therapiebericht.

 

Rezeptverwaltung und Abrechnung

Mit der integrierten Patientenkarteikarte und Rezeptabrechnung stellt dieses Modul das Herzstück einer jeden Praxis dar!

 

Verwalten Sie kinderleicht Ihre Patientendaten und erstellen Sie Therapieberichte.

 

Verordnungen werden anhand Heilmittelrichtlinien geprüft und können unkompliziert taxiert und bedruckt werden

Jetzt kostenlos testen